Maishackmaschine

Mechanische Unkrautbekämpfung zwischen den Kulturreihen

  • Für Kulturen mit Reihenweite von 70cm bis 75cm
  • Mechanische Unkrautbekämpfung zwischen den Kulturreihen
  • Stabile, Verschleißarme Ausführung der Parallelogramme und Arbeitswerkzeuge

Die Hatzenbichler Maishacke wird zur mechanischen Unkrautbekämpfung zwischen den Reihenkulturen eingesetzt.

Diese Arbeitswerkzeuge brechen verkrustete Böden auf und schaffen der Kulturpflanze optimale Aufwuchsbedingungen durch schnellere Bodenerwärmung und Anregung des Wurzelwachstums.
Durch zusätzliches Anbringen von Anhäufelscharen, wird ein Häufeleffekt erzielt, wodurch Unkräuter zwischen den Pflanzenreihen verschüttet werden und somit absterben.

Rübenhacke

Die Maishackmaschine wird von 4-reihig bis 16-reihig, starr oder hydraulisch klappbar, in Front- oder Heckanbau angeboten.

Auf dem Profilrohrahmen werden die einzeln Parallelogramme angeklemmt.
Durch lösen nur einer Schraube kann das Parallelogramm exakt zur Reihenweite angepasst werden.

Die Arbeitstiefeneinstellung der Arbeitswerkzeuge erfolgt über eine stufenlose Spindelverstellung über das kugelgelagerte Farmflexrad an jedem einzelnen Parallelogramm.

Der Zinkenkopf "Mais" bestehend aus S-Zinken mit Gänsefußscharen mit 150mm Breite und Halbscharen mit 85mm Breite.

Zinken & Scharen

S-Zinke Querschnitt: 32x12
S-Zinke Querschnitt: 32x12
Gänsefußschare 150mm
Gänsefußschare mit Hohlstift 150mm
Halbschare rechts
Halbschare rechts
Halbschare links
Halbschare links

Durch das Anbringen eines Frontanbaubocks kann die Hackmaschine auch in Front gefahren werden.

Diverse Zusatzausstattungen:

Anhäufelschare
Anhäufelschare
Pflanzenschutzblech
Pflanzenschutzblech
Pflanzenschutz-Scheibe
Pflanzenschutzscheibe

Vorteile

Wir entwickeln und bauen unsere Produkte mit den täglichen Erfahrungen unserer Kunden in St. Andrä im Lavanttal Österreich - bestes Engineering und höchste Fertigungsqualität treffen auf perfekte Ersatzteilversorgung. Unsere Maschinen sind für Profis - Tag für Tag!

Stabile Bauweise

stabile Bauweise

und höchste Fertigungsqualität

einzigartige Lebensdauer

einzigartige Lebensdauer

und beste Ersatzteilversrogung für den langfristigen Einsatz

Made in Austria

Made in Austria

durch unser erfahrenen und langjährigen Mitarbeiter

Maishackmaschine

Stabile, Verschleißarme Ausführung der Parallelogramme und Arbeitswerkzeuge

Video

Maishackmaschine im Einsatz

Technische Daten

Maishackmaschine

Ausstattung

  • 3-Punkt Anhängung
  • Profilrohr- Hauptrahmenschiene
  • Spurkranräder oder Gummistützräder
  • automatische Lenkung inkl. Oberlenkerspindel
  • Zinkenkopf "Mais", voll, 5 Stk. S-Zinken bestückt mit 3 Stk. Gänsefußscharen (150mm) und 2 Stk. Halbscharen (85mm)
  • Zinkenkopf "Mais", halb, 3 Stk. S-Zinken bestückt mit 2 Stk. Gänsefußscharen (150mm) und 1 Stk. Halbschare (85mm)
  • Parallelogramm mit kugelgelagertem Farmflexrad als Tiefenführung pro Hackkörper mit stufenloser Spindelverstellung

Zusatzausstattung

  • kameragesteuerte Autolenkung
  • Parallelogrammgeführte, kugelgelagerte Pflanzenschutzbleche oder -scheiben
  • Höhenverstellbare, verstärkte Vibro-Zinken in der letzten Reihe
  • Anhäufelschare
  • Handlenkung
  • Fingerhacke
  • pneumatischer Reihenstreuer
  • hydr. Lenkhilfe
Bezeichnung Grundrahmen starr/klappbar Reihen Gewicht ca. kg kW PS
Mais/Heck starr 4 450 30 40
Mais/Heck starr (Transportbreite über 3m) 6 690 44 60
Mais/Heck hydr. 6 800 44 60
Mais/Heck hydr. 8 920 51 80
Mais/Front starr 4 510 30 40
Schar- Mais/Front starr (Transportbreite über 3m) 6 750 44 60
Schar- Mais/Front hydr. 6 860 44 60
Schar- Mais/Front hydr. 8 980 51 80
Mais/Heck hydr. (Transportbreite 3m) 12 1200 95 130
Mais/Heck hydr. ( Transportbreite 3m) 16 1900 110 150