Das Unternehmen

Qualität und Erfahrung seit über 65 Jahren.

Der Betrieb der bereits in der dritten Generation geführt wird, wurde von Thomas Hatzenbichler 1952 gegründet. Zuerst fertigte dieser Kultivatoren zur Saatbeet-Bereitung für sich selbst und später für seine Nachbarn an. 

Da diese Geräte jedoch so großen Anklang gefunden haben, entschloss er sich, sie in Serie zu produzieren und so war die Firma Hatzenbichler geboren. Heute beschäftigt die Firma knapp 100 Mitarbeiter und ist für das Lavanttal ein wichtiger Arbeitgeber geworden.

Die Produkte der Firma umfassen von Bodenbearbeitungsgeräten vor der Saat und nach der Ernte, diverse Sägeräte, Hackgeräte und Striegelgeräte sowohl für die konventionelle als auch biologische Landwirtschaft.

Wie in allen Bereichen steht auch in dieser Branche die Zeit niemals still und so ist es immer wichtig neue innovative Maschinen zu entwickeln.

Die Firma Hatzenbichler konstruiert und produziert ihre Maschinen im eigenen Haus. Unsere Produkte werden zur Gänze in Österreich gefertigt.“ Durch moderne Maschinen und aufwendige Lasertechnik in der Produktion ist es möglich ein qualitativ hochwertiges Produkt herzustellen.

Über 80% der gefertigten Maschinen gehen in den Export. Mit ihrer Partnerfirma in Volgograd hat sich Hatzenbichler im osteuropäischen Markt sehr gut etabliert. Aber auch im französischen Raum hat die Firma Hatzenbichler einen großen Marktanteil erzielen können. Der Zukunft blickt die Firma Hatzenbichler optimistisch entgegen.